Wie ist die beste Mascara? Die beste und am häufigsten empfohlene Mascara ist Lashcode. Sie verleiht den Wimpern unglaublich mehr Volumen, macht sie länger und dicker und trennt perfekt die Härchen dank der Silikonbürste und der Formel, die reich an natürlichen Wachsen, Pigmenten und anderen, wertvollen Substanzen ist.

Erfahren Sie mehr über die Mascara, die das tägliche Make-up verändert hat. Überzeugen Sie sich selbst, dass das Tuschen der Wimpern wirklich einfach sein kann. Seien Sie Wimpernstylistin und verleihen Ihrem Blick ein schönes, ausdrucksvolles Aussehen dank Lashcode.

Lashcode Mascara – über Produkt

Die hochpigmentierte, leichte und haltbare Mascara wird in einer Verpackung 10 ml angeboten. Das ist die einzige Mascara, die nicht nur gut tuscht, aber auch für die Wimpern sorgt. Sie eignet sich für Personen, die von einer Mascara viel erwarten. Lashcode ist mit einer elastischen Silikonbürste ausgestattet, die das Auftragen der Mascara erleichtert. Das ist eine Mascara, die einen langanhaltenden Effekt sichert. Sie verlängert die Wimpern, macht sie dicker, verleiht ihnen einen schönen Schwung und trennt sie perfekt. Die Formel der Tusche bröckelt nicht und hinterlässt keine schwarzen Spuren. Sie lässt sich auch problemlos, sogar mit einem zart wirkenden Präparat zum Abschminken, entfernen.

WOLLEN SIE MEHR WISSEN?

Lernen Sie besser die beste Mascara kennen!

Lashcode ist die Mascara für mehr Länge, Dicke und Schwung. Das ist ein multifunktionales Produkt, dank dem sogar sehr dünne und feine Wimpern ausdrucksvoll und schön wie nie zuvor aussehen können.

Das ist eine Mascara, die:

  • die Wimpern vom Ansatz bis zur Spitze dicker macht,
  • die Härchen zweimal länger macht,
  • den Wimpern eine intensiv schwarze Farbe verleiht,
  • die Wimpern elastisch macht und ihnen mehr Schwung verleiht,
  • die Augenfarbe betont,
  • die Form und Dichte der Wimpern stylt,
  • die Wimpern pflegt und regeneriert.

Die Mascara ist leicht und beschwert die Wimpern nicht, im Gegensatz zu manchen Mascaras. Lashcode hat eine samtweiche Formel, die um jedes Härchen eine leichte Schicht bildet, dank der die Wimpern länger, dunkler und ausdrucksvoller sind.

Mascara LashcodeEin großer Vorteil dieser Mascara ist die Zusammensetzung. Die Formel der Tusche enthält Bienenwachs und Pflanzenwachse, natürliche Pigmente. Das sind also die Inhaltsstoffe, die auf zweierlei Weise wirken – sie stylen die Wimpern und pflegen sie zugleich.

Was bewirkt, dass Lashcode die beste Mascara ist? Das ist die Zusammensetzung, die reich an pflegenden Inhaltsstoffen, wie Sojakeim- und Weizenkeimextrakte, Baicalin, Vitamin E, Provitamin B5 und auch Arginin, ist. Das sind die Inhaltsstoffe, die die Wimpern stärken, wenn wir das Make-up tragen.

Lashcode ist mit einer Silikonbürste ausgestattet, die unterschiedlich lange Borsten hat. Solche Borsten trennen sehr gut die Wimpern. Der Applikator ist elastisch, und seine beiden Ende sind schmaler, was das Tuschen der Wimpern, die in den Augenwinkeln wachsen, erleichtert.

Sehr wichtig ist die Tatsache, dass die Mascara die Wimpern nicht verklebt und keine unästhetischen Ränder unter den Augen bildet. Sie sammelt sich in den Augenwinkeln nicht an und bewirkt, dass sich keine unästhetischen Klumpen bilden.

Obwohl die Lashcode Mascara nicht wasserfest ist, ist sie sehr haltbar. Die Effekte halten sogar 24 Stunden an, und wir müssen das Make-up nicht korrigieren.

Das Abschminken bereitet keine Probleme, denn die Lashcode Mascara lässt sich sogar mit einem zart wirkenden Präparat zum Abschminken entfernen.

Das ist auch eine Mascara, die lange frisch bleibt. Die Mascaras sind gewöhnlich circa 3 Monate haltbar, und die Lashcode Mascara ist 6 Monate haltbar.

Offizielle Website des Herstellers von Lashcode: www.lashcode.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.